Coaching und Training für persönliche Entwicklung von Individuen und Teams

Ich freue mich, dass Sie auch online dabei sein wollen!

Mit einer vermutlich neuen Haltung gegenüber Gefühlen starten wir diesen Einführungskurs. Sie lernen eine Herangehensweise kennen, die anfänglich vielleicht für Sie wie Psychologie oder Therapie anmutet. Dies liegt jedoch an einer verbreiteten und wenig hilfreichen Einstellung Gefühlen gegenüber. Im Gegenteil sind „echte“ Gefühle unsere Orientierungsgeber und halten wichtige Informationen für das Bewusstsein bereit. Sie üben also Ihre echten Gefühle wahrzunehmen und die Informationen zu übersetzen. Der Fachmann / die Fachfrau dafür sind alleine Sie.

Der Kurs führt Sie zurück zu einer Instanz in Ihnen, die Sie vermutlich in Ihrem Leben nicht annähernd so wirkungsvoll genutzt haben, wie es von der Natur vorgesehen war. Es ist eine von zwei Instanzen, die uns als Menschen zu freien und flexiblen Wesen machen: Sie lernen sich ggf. ganz neu kennen und schätzen, entdecken Erkenntnisse in persönlichen Problemen und verändern Ihren Blick auf zwischenmenschliche Konflikte.

Inhalte/Ablauf
Die Grundlage für unsere Zusammenarbeit ist ein simpler, jedoch übungsintensiver Umgang mit Ihren Gefühlen, der sich von demjenigen, den wir gegenwärtig in unserer Gesellschaft (er-)leben, unterscheidet. In einem geschützten Rahmen können Sie ausprobieren, wie es ist, wenn Sie ggf. anders fühlen als sonst und dabei eine sehr hilfreiche Herangehens­weise für neue Erkenntnisse entdecken.

Die Workshop-Inhalte beruhen auf biologischen Grundlagen, persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen aus der Konfliktmediation. Daneben spielen die Arbeiten von Carl Rogers und ein Bedürfnis- (oder Werte-) Begriff in Anlehnung an Marshall Rosenberg hinein.

Im Mittelpunkt dieses auf Vertrauen und Wohlwollen basierenden Workshops steht das Erfahrungslernen, weshalb es hilfreich ist, wenn Sie sich mit Ihren Themen offen einbringen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: Die Inhalte des Workshops eignen sich sowohl für die private als auch für die berufliche Weiterbildung.

Den Workshop biete ich an den unten genannten Terminen in Kooperation mit den genannten Volkshochschulen an.

 

aktuelle Termine: online-Einführung in theoretische Grundlagen, Technik-Fragen
am Freitag, den 26.04.24 von 18 bis 21 Uhr
online Intensiv-Tagesworkshop
am Samstag, 27.04.24 von 10 bis 15.45 Uhr
Technische Voraussetzungen: Internetzugang
PC oder Laptop mit / und Webcam
Emailadresse
Kosten und Anmeldung: Kosten pro Person EUR ??
Informationen und Anmeldung: VHS Köln oder VHS Neuwied
Vorgehen: nach verbindlicher Anmeldung bekommen Sie einen Link zum online-Seminar und weitere Informationen

 

Weitere organisatorische Informationen gibt Ihnen der zuständige Fachbereich VHS Köln. Inhaltliche Fragen richten Sie bitte gerne an mich.

Eine Anmeldung für diesen Workshop ist nur über die VHSen (s. Tabelle) möglich.