In diesem Workshop lernen Sie das empathische Selbstcoaching kennen und erleben damit eine methodisch simple Form des Coachings, dass auf den Erfahrungen von Carl Rogers und Marshall Rosenberg sowie Erkenntnissen aus der Konflikt­medation beruht.

Sie üben, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Ressourcen bewusster und unabhängiger von äußeren Einflüssen nutzen können. Wir klären, was „Stärken“ hier meint, und greifen unangenehme Gefühle (Unsicherheit, Ärger, Druck) oder Verhaltensmuster (Zögerlichkeit, Vermeidung) auf, die im Hintergrund wirken und Sie daran hindern, Ihr Potenzial auszuschöpfen.

Sie werden einen Weg kennen lernen, diese Einflüsse zu verringern oder aufzulösen bzw. Haltungen einzunehmen, die es Ihnen ermöglichen, sich selbst aktiv zu unterstützen und einen gesunden, effizienten und freudevollen Umgang mit sich zu finden. Dies führt Sie zu Ihrer emotionalen Stärke und fördert Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Entscheidungsfreudigkeit auch in schwierigen Situationen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: Die Inhalte des Workshops eignen sich sowohl für die private als auch für die berufliche Weiterbildung.

Den Workshop biete ich an den unten genannten Terminen in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Köln an.

 

aktuelle Termine: Tagesworkshop
Sonntag, den 02.05.21
von 10 bis 17.45 Uhr
Ort: VHS Studienhaus am Neumarkt
Cäcilienstr. 35
50667 Köln, Altstadt/Süd
Kosten und Anmeldung: Link zur Anmeldung bei der VHS Köln
EUR 44,- / ermäßigt EUR auf Nachfrage
Anfahrt: Bitte selbst erkundigen

 

Weitere organisatorische Informationen gibt Ihnen der zuständige Fachbereich VHS Köln. Inhaltliche Fragen richten Sie bitte gerne an mich.

Eine Anmeldung für diesen Workshop ist nur über die VHS Köln (s. o.) möglich.

Copyright © 2021 Los~Lösung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Los~Lösung - Coaching - Training - Mediation 2014 (Inh. Dr. Arne Schöler) – Impressum – Design by Los~Lösung and Free Joomla 3.5 Templates.