Wie finde ich zu mir und zu mehr Leichtigkeit im Leben, ohne gleichzeitig um mich selbst zu kreisen oder andere, mir wichtige Menschen aus dem Blick zu verlieren?

In wohlwollender Atmosphäre wird eine methodisch simple Herangehensweise gezeigt, um auf eine hilfreiche Weise im Kontakt mit sich selbst und mit anderen zu bleiben.

Das Vorgehen beruht auf der Selbstempathie in Anlehnung an die Erkenntnisse von Carl Rogers und Marshall Rosenberg und Methoden aus der Konfliktmediation.

Sie können erleben, wie Sie sich schon bald von Last, Druck oder anderen unangenehmen Gefühlen befreien können und wie es sich anfühlt, durch das selbstempathische Reflektieren und Verändern von Verhaltensmustern in Harmonie mit sich selbst zu sein. Daraus entwickeln sich Selbstbewusstsein und Motivation für Fürsorge und Selbstfürsorge gleichermaßen. Die eigenen Erkenntnisse können direkt in den Alltag übertragen werden.

Inhalte/Ablauf
Die Herangehensweise ist einfach und auch in temporeichen, herausfordernden Situationen schnell – und mit etwas Übung – leicht anwendbar. Jedoch braucht es eine offene Auseinandersetzung mit sich selber, um die Selbstakzeptanz zu stärken: Es geht um einen anderen Umgang mit Gefühlen, der sich von den vorherrschenden Anschauungen und Haltungen in unserer gegenwärtigen Gesellschaft deutlich abhebt. Darauf aufbauend werden die eigenen Werte/Bedürfnisse hinterfragt (Selbstreflexion).
Auf diese empathische Weise verbinden wir unseren Verstand mit unseren Gefühlen. Im Umgang mit Ihren Themen erwächst daraus eine persönliche Selbstklärung, die es Ihnen ermöglicht, einen authentischen Kontakt zu sich selbst zu behalten.

Es wechseln sich Phasen des Gespräches (Coaching-Situationen, Partnerarbeit, Plenum) mit Phasen der Einzelarbeit ab. Im Mittelpunkt dieses auf Vertrauen und Wohlwollen basierenden Workshops steht das Erfahrungslernen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle Interessierten und eignet sich sowohl für die private als auch für die berufliche Weiterbildung.

Den Workshop biete ich an den unten genannten Termin(en) in Kooperation mit dem Bildungsträger IndiTO an.

Grundsätzlich können Sie diesen Workshop auch als In-House-Veranstaltung für Institutionen und Unternehmen buchen.

 

aktuelle Termine: Montag, den 16.07.19 bis Donnerstag, 18.07.19
jeweils von 17.30 bis 20 Uhr
Ort: IndiTO - Bildung, Training und Beratung
Estermannstraße 204
53117 Bonn (Graurheindorf)
Kosten und Anmeldung: EUR 150,- pro Person
Informationen und Anmeldung
Anfahrt: Anfahrt IndiTO

 

Weitere organisatorische Informationen gibt Ihnen IndiTO, inhaltliche Fragen richten Sie bitte gerne an mich.

Eine Anmeldung für diesen Workshop ist nur über IndiTO (s. o.) möglich.

Copyright © 2019 Los~Lösung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Los~Lösung - Coaching - Training - Mediation 2014 (Inh. Dr. Arne Schöler) – Impressum – Design by Los~Lösung and Free Joomla 3.5 Templates.